Blütenaquarelle in meiner Praxis

Die Blütenaquarelle wurden von der Künstlerin Imme Weber geschaffen. Das Werk ist das Ergebnis einer ungewöhnlichen, kreativen Idee, von deren Umsetzung bis zur Vollendung fünf Jahre vergingen.

Jede Heilpflanze wurde in ihrer vollen Blüte von der Künstlerin selbst in der Natur ausgewählt und dann im Freien bei natürlichem Licht aquarelliert. Zum Tuschen wurde stets das Wasser aus der Vase verwendet, nachdem dieses Wasser zusätzlich mit der jeweiligen Blüten-Essenz energetisiert worden war.

Auf diese Weise entstanden Blütenportraits von einzigartiger Schönheit, die das Wesen der blühenden Heilpflanze unglaublich intensiv eingefangen haben. Diese Aquarelle überbringen eine Botschaft, sie strahlen heilsame Schwingungen aus.

In meiner Praxis arbeite ich vielfältig mit den Schwingungen der Blütenaquarelle.

Blütenaquarell der Englischen Ulme (Ulmus procera, Elm). Zweige, noch ohne Blätter, mit winzigen zart rosa Blüten
Die Blüte der Ulme (Ulmus procera, Elm) hilft bei Blockaden und Verzagtheit. Sie bringt stärkeres Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit.