So lassen sich die Blütenaquarell-Fotos verwenden!

Es gibt ganz unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten für die Blütenaquarell-Fotos.

Manchmal fällt Ihnen, wenn alle Karten auf dem Tisch liegen, spontan ein bestimmtes Bild ins Auge. Dann möchte diese Pflanze Ihnen etwas mitteilen oder mit Ihnen in Resonanz gehen. Alternativ können Sie auch– rein intuitiv - aus dem ganzen Stapel eine Karte ziehen. Besonders wirksam ist diese Vorgehensweise, wenn Sie intensiv an „ihre Frage“ denken, während Sie die Karten mischen. Ziehen Sie dann mit der linken Hand verdeckt eine Karte!

Eine Möglichkeit ist, dieses Foto im Wohnbereich aufzustellen oder auf den Nachttisch zu stellen. Die „Schwingungen“ wirken auch nachts im Dunkeln. Zu diesem Zweck ist ein Foto-Aufsteller aus unbehandeltem, fein geschliffenen Eichen- oder Buchenholz lieferbar.

Sie können auch das ausgewählte Foto in der Tasche bei sich tragen oder während der Ruhe- bzw. Schlafenszeit unter das Kopfkissen legen. Wenn Sie sehr viel mit den Fotos arbeiten, können Sie diese laminieren lassen, die Schwingungsenergie wird durch eine Schutzfolie nicht beeinträchtigt. Sie sind dann praktisch unverwüstlich.

Die Blütenaquarelle gibt es auch als Nachdruck im Originalformat (40x30 cm). So lassen sich Räume mit ganz besonderer Ausstrahlung gestalten.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie Freude, Harmonisierung sowie Besserung erfahren beim Sich-Einlassen auf die heilsamen Schwingungen der blühenden Pflanzen.


Imme Weber, Bendestorf im Frühjahr 2014

Wenn Ihnen spontan ein Blütenaquarell ins Auge fällt, möchte diese Pflanze mit Ihnen in Resonanz gehen.
Wenn Ihnen spontan ein Blütenaquarell-Foto ins Auge fällt, möchte diese Pflanze mit Ihnen in Resonanz gehen. Oder Sie ziehen aus dem ganzen Set verdeckt ein Foto.
Um das ausgewählte Foto auf den Nachttisch zu stellen, gibt es  z.B. einen Foto-Aufsteller aus unbehandeltem, fein geschliffenen Eichenholz.
Eine Möglichkeit ist, das ausgewählte Foto auf den Nachttisch zu stellen. Die „Schwingungen“ wirken auch nachts im Dunkeln.
Dr. rer. nat. Gudrun Schwarzer, Heilpraktikerin
Sielhöfe 34, 21423 Winsen (Luhe)
Tel.: 0174 – 898 88 33
mail~AT~heilpraktikerin-schwarzer.de